Ohrenschmaus und Fingerfood

Die Gemeinde Salzgitter-Lebenstedt freute sich, Jugendchor und Jugendorchester aus vier Bezirken begrüßen und bewirten zu dürfen

Ungefähr 70 Jugendliche aus den Bezirken Göttingen, Hildesheim, Wolfenbüttel und Braunschweig trafen sich in Lebenstedt, um für den „kleinen Jugendtag“ gemeinsam zu üben.

Bereits bei der Ankunft wurden alle Probenteilnehmer von Kaffeeduft empfangen und konnten sich mit Kaffee und kalten Getränken erfrischen. Mit einem Programm, das ebenso intensiv wie anspruchsvoll war, begann das Üben um 14.00 Uhr zunächst für die Sänger.

Nach 1 ½ Stunden wurden alle Akteure mit einer Stärkung belohnt. Geschwister aus unserer Gemeinde hatten dafür ein Büfett mit „Finger-Food“ ideenreich und lecker zubereitet. Es gab viele kleine Appetithappen, die von allen mit „hmmm .... lecker“ und „echt toll gemacht“ genussvoll verzehrt wurden.

Doch zum Ausruhen waren die jungen Geschwister nicht gekommen. Weiter ging es im gemeinsamen Üben mit dem Orchester - für die Zuhörer ein genussvolles und sehr beeindruckendes Erlebnis.

Mit großer Vorfreude auf den kleinen Jugendtag traten die Jugendlichen die zum Teil sehr weite Heimreise an. Vorher wurde schnell noch einmal am Büfett genascht. Ein dickes Lob für die Gastgeber, ein herzliches Dankeschön und ein "Wir kommen gerne wieder" waren der Lohn für die fleißigen Hände, die alles so liebevoll vorbereitet hatten und dann auch beim Aufräumen mithalfen.

Text und Fotos: D.E.